Ihr Glaswerker
sorgt für Durchblick und Behaglichkeit


SCHOTT RD 50® Strahlenschutzglas als Sichtfenster, Türen und Panoramaverglasung für Analysegeräte


Gemeinsam Sicherheit für schwere Momente geben

SCHOTT Strahlenschutzgläser sorgen für hervorragenden Schutz vor Gamma- und Röntgenstrahlen. Wenn es um Abschirmung gesundheitsschädlicher Strahlung geht, sind Kompromisse fehl am Platz. Deshalb verlassen sich immer mehr Kunden aus Medizin, Wissenschaft und Industrie auf Strahlenschutzgläser von SCHOTT. Sicherheit made in Germany.

SCHOTT ist der einzige Hersteller von Strahlenschutzgläsern in Deutschland und verarbeitet diese direkt und kompetent weiter. Das bedeutet für den Kunden höchste Sicherheit und Qualität.

Dank seiner hohen Dichte erreicht RD 50 ® selbst bei geringer Glasdicke eine hohe Röntgenstrahlenabsorption und erfüllt die Vorgaben des Deutschen Instituts für Normung, der Europäischen Normung sowie der Internationalen Elektrotechnischen Kommission.

SCHOTT liefert RD 50 ® innerhalb der Maximalmaße in jeder geometrischen Form. Auf Wunsch verarbeitet SCHOTT die Strahlenschutzgläser in den verschiedensten Varianten.

Zusammenfassung:

  • RD 50 ® ist das monolithische Röntgenschutzglas mit dem breitesten Dickenspektrum
  • RD 50 ® bietet bei geringer Glasdicke eine hohe Röntgenstrahlen-Absorption
  • hoher Bleigleichwert
  • Hauptmärkte: Analyse und Medizin
  • Übereinstimmung mit internationalen Strahlungsnormen
(c) SCHOTT AGStrahlenschutzglas RD 50




Vorteile

Einzigartigkeit von SCHOTT Strahlenschutzglas:

  • RD 50 ® ist das monolithische Röntgenschutzglas mit dem breitesten Dickenspektrum
  • RD 50 ® bietet bei geringer Glasdicke eine hohe Röntgenstrahlen-Absorption
  • RD 50 ® kann in unterschiedlichen Ausführungen auch gebogen geliefert werden


Weitere Vorteile von SCHOTT Strahlenschutzglas

 

  • RD 50 ® ist in großen Abmessungen erhältlich
  • RD 50 ® ist nicht entflammbar
  • RD 50 ® ist kratzunempfindlicher als Acryl
  • Höhere Bleigleichwerte ( > 6,1 mm Pb) können durch Verbunde erreicht werden
  • RD 50 ® kann als Isolierglasscheibe in Kombination mit Schallschutz- und Wäremschutz verarbeitet werden
  • RD 50 ® ist mit Bohrungen und Aussparungen nach Maß lieferbar.
  • RD 50 ® kann als Rohmaterial oder endbearbeite Komponente geliefert und wie folgt bearbeitet werden:

 

  • Kanten- und Gehrungsschliffe
  • Bohrungen
  • gebogen
  • Weiterverarbeitung zum Glasverbund
  • Gießharzverbund
  • Folienverbund
  • Isolierglas in Kombination mit z.B. Schallschutz- oder Wärmeschutzfunktion
  • Siebdruck

 

Rufen Sie uns an unter 07237 59131 oder schreiben Sie uns: